Die 3 besten Formationen für FIFA 21. (Quelle: EA Sports)

 

Du bist auf der Suche nach den besten FIFA 21 Formationen? In unserem Guide stellen wir dir die 3 besten Aufstellungen für den Start in die neue Saison vor.

FIFA 21 – 3 starke Formationen für den Start

 

Das FIFA 21 Gameplay hat sich in diesem Jahr stark verändert. Das Ergebnis ist ein im Vergleich zum Vorgänger komplett anderes Spielgefühl. Da Kopfbälle und Flanken diesmal stärker ausfallen, musst du dich auf andere Taktiken und Formationen einstellen – wir zeigen dir die 3 besten Aufstellungen für FIFA 21.

4-2-3-1 – Kompakte Defensiv, gutes Flügelspiel

(Quelle: EA Sports) Das 4-2-3-1 lässt dich in der Defensive und Offensive gut dastehen.

 

Eine der beliebtesten Aufstellungen in FIFA 20 ist auch in diesem Jahr wieder sehr stark. Der Vorteil der 4-2-3-1 besteht darin, dass du zwei defensive Mittelfeldspieler vor der eigenen Abwehrreihe stehen hast. Drei zentrale offensive Mittelfeldspieler ermöglichen eine variantenreiche und breite Offensive.

Einer der ZDM-Spieler sollte mithilfe der Spieleranweisungen bei Angriffen hinten bleiben, während sich der andere mit in den Angriff einschaltet. Der mittlere ZOM-Spieler sollte zudem alle Freiheiten bekommen, sich im Angriffsdrittel frei zu bewegen.

4-3-3 (4) – Geballte Offensivkraft

(Quelle: EA Sports) Mit dem offensiven 4-3-3 schießt du viele Tore, bist aber anfällig für Konter.

 

Eine der beliebtesten Aufstellungen in FIFA 20 ist auch in diesem Jahr wieder sehr stark. Der Vorteil der 4-2-3-1 besteht darin, dass du zwei defensive Mittelfeldspieler vor der eigenen Abwehrreihe stehen hast. Drei zentrale offensive Mittelfeldspieler ermöglichen eine variantenreiche und breite Offensive.

Einer der ZDM-Spieler sollte mithilfe der Spieleranweisungen bei Angriffen hinten bleiben, während sich der andere mit in den Angriff einschaltet. Der mittlere ZOM-Spieler sollte zudem alle Freiheiten bekommen, sich im Angriffsdrittel frei zu bewegen.

4-2-2-2 – Der Exot und die goldene Mitte

(Quelle: EA Sports) Das 4-2-2-2 wird in FIFA 21 seltener gespielt, funktioniert aber hervorragend.

 

Das 4-2-2-2 ist ein wenig kompakter als das klassische 4-4-2 und ist eine Aufstellung, die relativ selten gespielt wird – aber dennoch hervorragend funktioniert. Der Vorteil besteht darin, dass dir in der Offensive nicht nur zwei klassische Stürmer, sondern auch zwei offensive Mittelfeldspieler zur Verfügung stehen.

Mithilfe der Spieleranweisungen erlaubst du den ZOM-Spielern unter „Positionsfreiheit“ mit der Option „Alle Freiheiten“, sich im Angriff frei zu entfalten. Die beiden Zehner werden also wahlweise die Flügel besetzen oder das Spiel durch die Mitte forcieren.

 

Wenn du noch mehr über FIFA wissen willst, check unsere Homepage ab. Wir zeigen dir, wie du der Beste in FIFA wirst.
BOOST your SKILLS.

By Philipp Briel

Spread the word

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on whatsapp
Share on email

© 2021 Gamers Academy GmbH. All Rights Reserved.

Lass dich von FIFA Weltmeister MoAuba coachen!

Hol dir PREMIUM!

Werde Teil der 40.000 großen Community für nur 0,38/Woche! Kein Abo!