FIFA 21 Headliners: Alle Spieler & Karten aus Team 1

FIFA 21 Ultimate Team bringt das erste Headliners-Team an den Start (Quelle: EA Sports)
Das Jahr 2021 startet mit einem neuen Promo-Event in FIFA 21 Ultimate Team. Doch anders als erwartet spendiert uns EA Sports nicht das Team of the Year (TOTY), sondern zieht die Headliners vor. Wir verraten dir alles, was du über die FIFA 21 Headliners wissen musst und welche Spieler sich im ersten Team befinden.

FIFA 21 Headliners: Die Inhalte der Promo

Bereits in FIFA 20 zählten die Headliners zu den heißesten Promo-Events überhaupt. Bei einem Blick auf die Inhalte wird auch schnell klar, warum das so ist. Ähnlich wie die Ones to Watch- oder Road to the Final– Spieler handelt es sich bei den FUT 21 Headliners um dynamische Karten, die basierend auf den Ereignissen im realen Sport steigen.

Die Spieler, die in der laufenden Saison durch besonders starke Leistungen auf sich aufmerksam machen konnten und sich bereits TOTW-Karten sicherten, erhalten im Rahmen der Promo besonders starke FUT Headliners-Karten.

Diese liegen immer einen Punkt über der besten Inform-Variante.  Jedes Mal, wenn der Spieler eine leistungsbezogene Spezial-Karte erhält, steigt auch die Headliners-Karte im Rating. Zudem steigen die Headliners einmalig im Gesamtwert, wenn die jeweilige Mannschaft vier Ligaspiele in Folge gewinnt (Champions-, Europa League oder Pokalspiele sind hierbei ausgenommen) – womit die Karte dann immer zwei Zähler im Vorteil ist.

Beispiel: Bruno Fernandes von Manchester United kommt mit der Headliners-Karte auf einen Gesamtwert von 91. Gewinnt ManU nun in der Premier League vier Spiele in Folge, steigt der Wert auf 92. Schafft er es in eines der Teams der Woche, steigt der Gesamtwert weiter auf 93, 94 und so weiter.

FUT Headliners Team 1 veröffentlicht

Das FUT 21 Headliners-Event erstreckt sich über insgesamt zwei Wochen. Während Team 1 bereits erhältlich ist, folgt am 08. Januar eine zweite Mannschaft, die dann ebenfalls eine Woche lang in Karten-Packs erhältlich sein wird. Folgende Spieler stehen in FUT Headliners Team 1:
  • ZOM: Bruno Fernandes (Manchester United) – 91 OVR
  • IV: Fabinho (FC Liverpool) – 88 OVR
  • ST: Wilfried Zaha (Crystal Palace) – 87 OVR –
  • ST: Wissam Ben Yedder (AS Monaco) – 87 OVR
  • LF: Oyarzabal (Real Sociedad) – 87 OVR
  • MS: João Félix (Atletico Madrid) – 86 OVR
  • TW: Lukáš Hrádecky (Bayer Leverkusen) – 86 OVR
  • MS: Henrikh Mkhitaryan (Roma FC) – 86 OVR
  • LM: Jonathan Bamba (LOSC Lille) – 86 OVR
  • IV: Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt) 85 OVR
  • LV: Jordan Amavi (Olympique Marseille) – 84 OVR
  • ZOM: Matheus Cunha (Hertha BSC Berlin) – 84 OVR (über Objectives erspielbar)
(Quelle: EA Sports)
In Headliners Team 2 dürften dann Spieler wie Theo Hernandez (AC Mailand), Marcos Llorente (Atletico Madrid) oder Thomas Müller (FC Bayern München) vertreten sein. Top-Stars wie Robert Lewandowski, Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo dürften hingegen im Hinblick auf das Team of the Year leer ausgehen.
Wenn du noch mehr über FIFA wissen willst, check unseren CLUB ab. Wir zeigen dir, wie du der Beste in FIFA wirst. BOOST your SKILLS.

By Philipp Briel

Spread the word

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on whatsapp
Share on email

© 2021 Gamers Academy GmbH. All Rights Reserved.

Lass dich von FIFA Weltmeister MoAuba coachen!

Hol dir PREMIUM!

Werde Teil der 40.000 großen Community für nur 0,38/Woche! Kein Abo!