FUT What if Team 2 – Die besten Spieler

Wir stellen dir die 5 besten Spieler aus dem 2. What If-Team vor (Quelle: EA Sports)
Das zweite FUT What If Team ist derzeit noch in Packs zu finden. Zeit, uns einmal anzuschauen, welche Karten sich wirklich lohnen:
Nach den besten What If Spielern aus der ersten Mannschaft stellen wir dir heute die Top-5-Karten aus Team 2 vor.

Daniel Wass (ZM, FC Valencia)

Gullit Gang in der La Liga – dank Daniel Wass. (Quelle: EA Sports)
Mit allen Werten jenseits der 80er-Marke gehört der Däne offiziell zur Gullit Gang und stellt für rund 70.000 Münzen ein Schnäppchen dar. Abhängig vom Chemistry Style ist er zudem sehr vielseitig einsetzbar, überzeugt aber vor allem als zentraler Mittelfeldspieler und Außenverteidiger.

Vincenzo Grifo (LM, SC Freiburg)

Der beste bezahlbare linke Mittelfeldspieler in der Bundesliga spielt für den FC Freiburg. (Quelle: EA Sports)
Für gerade einmal knapp 38.000 Münzen sicherst du dir Verstärkung für deine Bundesliga-Mannschaft. Grifo reiht sich perfekt in die besten Spieler im linken Mittelfeld ein und spielt sich schon jetzt hervorragend. Schnell, stark im Abschluss und gut im Dribbling – ein Upgrade des Italieners ist zudem möglich.

José Luis Morales (ST, UD Levante)

What If Morales ist die Definition eines Meta-Stürmers in FIFA 21. (Quelle: EA Sports)
Genau ein solcher Stürmer hat La Liga bislang noch gefehlt. Neben der knapp 2 Mio. Münzen teuren Future Stars-Karte von Ansu Fati kann sich What if Morales absolut sehen lassen. 95 Tempo und 89 Schießen sprechen für den Spanier. Ein absoluter Meta-Stürmer, der mit Marksman überragende Werte aufweist.

Dries Mertens (MS, SSC Neapel)

Die schwache Physis macht Mertens durch sein Dribbling wett. (Quelle: EA Sports)
Ganz ähnlich wie Morales, nur mit deutlich schwächeren Physis-Werten kommt Dries Mertens daher. Der quirlige Belgier wuselt sich problemlos selbst an Abwehrhünen wie Van Dijk oder Varane vorbei. Das Upgrade auf 91 OVR wird Mertens allerdings guttun, immerhin fehlen dem SSC Neapel dazu nur noch drei Tore.

Krépin Diatta (RM, AS Monaco)

Im Sturm schon jetzt besser als Gold-Mbappé – What If Diatta. (Quelle: EA Sports)
Diese Werte musst du dir einfach auf der Zunge zergehen lassen: 97 Tempo, 91 Schusskraft und 99 Beweglichkeit und das noch ohne Chemistry Style. Diatta spielt sich auf dem Flügel oder im Sturm überragend, ein Upgrade ist für den Spieler des AS Monaco zudem im Bereich des Möglichen.
Wenn du noch mehr über FIFA wissen willst, check unseren CLUB ab. Wir zeigen dir, wie du der Beste in FIFA wirst.

BOOST your SKILLS.

By Philipp Briel

Spread the word

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on whatsapp
Share on email

© 2021 Gamers Academy GmbH. All Rights Reserved.

Lass dich von FIFA Weltmeister MoAuba coachen!

Hol dir PREMIUM!

Werde Teil der 40.000 großen Community für nur 0,38/Woche! Kein Abo!